cross out dream apart

REZERWACJA ON-LINE

  Anreisetag
  Abreisetag
Klar
Wählen Sie Ihr Abreisedatum

Ordnung

MIETREGELN
Eintritt


1. Diese Ordnung bestimmt die Voraussetzungen und Bedingungen für die Buchung in den Unterkunftsobjekten auf der Website www. ambria-apartments.eu veröffentlicht.
2. Durch die Buchung schließt der Kunde einen Mietvertrag für das gewählte Objekt und ist verpflichtet, eine Vorauszahlung zu leisten. Die Vereinbarung wird abgeschlossen, nachdem sie von der Firma Ambria Julia Jabłońska-Grycun bestätigt wird, ul. Bohaterów Września 48, 72-600 Swinemünde, Polen, REGON (USt – IdNr): 368761975, NIP (Steuer-Identifikationsnummer): 8551551214 (nachstehend "Ambria").
3. Jedes Mal, wenn die Definition "Kunde" in den Verordnungen erscheint, wird es als die Person verstanden, welche die Schlüssel empfängt. Das Wort "Apartmentverwalter" bedeutet immer das Ambria-Unternehmen.

Umfang der Mietverträge für die Unterkunftsobjekte

1. Die Vereinbarung zwischen dem Apartmentverwalter und dem Kunden umfasst nur die Unterkunft. Der Kunde deckt die Reise und Verpflegung auf eigene Kosten.
2. Tabakrauchen und Tieren (wenn mit dem Apartmentverwalter nicht vereinbart) sind verboten.
3. Im Mietpreis sind auch Nebenkosten (Gas, Strom, Wasser) sowie Internet und TV enthalten, vorausgesetzt, der Kunde nutzt diese Einrichtungen, wie sie üblicherweise verwendet werden sollen.
4. Zusätzliche Gebühren sind: Reinigung, Parkplatz, touristisches Kinderbett, Kinderstuhl, der Aufenthalt von Haustieren, später Check-out - nach der Preisliste.
5. Der Kunde ist auch verpflichtet, die Kurtaxe in Höhe von 4 Zloty/Hoteltag für jede erwachsene Person und Kind ab 7 Jahren zu bezahlen.
6. In der Sommer- und Wintersaison werden die Apartments für mind. 7 Tage gemietet. In der Nebensaison sind es mind. 2 Tage. Wir behalten uns das Recht vor, die minimale Länge des Aufenthalts (z. B. bei langen Wochenenden, Feiertage, etc.) zu ändern.

Buchungsbedingungen

1. Buchungen können entweder online über www.ambria-apartments.eu oder in einer Nachricht gesendet an kontakt@ambria-apartments.eu gemacht werden. Wenn Sie eine Buchung vornehmen, akzeptieren Sie hiermit die Ordnung. Fortan werden die Buchung und der Mietvertrag zwischen dem Apartmentverwalter und dem Kunden als abgeschlossen verstanden.
2. Nachdem die Buchung bestätigt, so ist der Kunde verpflichtet, 30% des Gesamtpreises innerhalb von 3 Tagen als Vorschuss zu zahlen. Gültig ist das Datum, an dem die Zahlung auf das Konto des Ambria-Unternehmens angekommen ist.
3. Durch die Vorauszahlung schließt der Kunde den Vertrag über das gewählte Apartment und verpflichtet sich, die Vorschriften zu verfolgen.
4. Fehlende Zahlung innerhalb dieser Frist wird die Buchung stornieren und der Kunde braucht nicht über diese Tatsache informiert zu werden.
5. Der restliche Mietpreis muss auf das Konto des Ambria-Unternehmens spätestens einen Tag vor der geplanten Ankunft oder in bar am Tag der Ankunft vor der Schlüsselübergabe bezahlt werden.
6. Alle Änderungen in der Buchung sollten von beiden Parteien angenommen werden.
7. Der Aufenthaltsverzicht muss in schriftlicher Form gegen eine Empfangsbestätigung eingereicht werden. Wenn der Kunde den Aufenthalt bis zu 30 Tagen vor der Ankunft storniert, wird der Vorschuss zurückgegeben, doch ohne die Operationskosten in Höhe von 100 PLN. Wenn der Kunde den Aufenthalt unter 30 Tage abbricht, wird die Anzahlung nicht zurückerstattet.
8. Wenn der Kunde nicht in der Wohnung ankommt oder den Eigentümer am vereinbarten Tag nicht kontaktiert, wird das Apartment für die Buchung auf den folgenden Tag zur Verfügung gestellt.

Aufenthaltsvorschriften

1. Der Kunde ist verpflichtet, das Apartment vor Beschädigung oder Zerstörung zu schützen und dafür Sorge zu tragen, einschließlich der Räume für die öffentliche Nutzung wie z.B. Treppenhäuser, Flure, andere Hauswirtschaftsräume und den Bereich um das Gebäude herum. Der Kunde ist ferner verpflichtet, die Türen in die Wohnung zu sperren und die Schlüssel an einem sicheren Ort aufzubewahren, nicht für die Dritten zugänglich.
2. Der Kunde muss die Nachtruhe zwischen 22:00 und 6:00 Uhr morgens respektieren.
3. Rauchen in der Wohnung und Treppenhäusern ist streng verboten.
4. Zusätzliche Personen über die bei der Check-in angegebene und in der Beschreibung des Apartments definierte Anzahl dürfen in dem Apartment nicht bleiben.
5. Ohne die Zustimmung des Apartmentverwalters darf der Kunde Tiere in dem Apartment nicht halten.
6. Der Kunde muss den Apartmentverwalter über Schäden an der Wohnung oder an der Ausstattung sofort informieren.
7. Wenn die Schäden, die von dem Kunden oder den Dritten, die sich in dem Apartment mit dem Kunden aufhalten, verursacht werden, ist der Kunde verpflichtet, die für die Instandsetzung und neue Ausstattung, frei von Schäden, zu bezahlen.
8. Das Apartment ist eine unabhängige Wohnung, die der Kunde gemäß dem Mietverhältnis nutzt. Daher haftet der Apartmentverwalter für den Verlust oder die Beschädigung persönlicher Gegenstände nicht, die von dem Kunden oder anderen Personen mitgebracht wurden.
9. Kinder, die sich in den Räumlichkeiten der Unterkunftsanlage aufhalten, müssen unter der Obhut ihrer Eltern sein. Das Objekt hat keine Sicherheitsmaßnahmen für kleine Kinder.
10. Der Apartmentverwalter ist nicht verantwortlich für alle Renovierungs- und Ausbauarbeiten in und um das Gebäude herum als auch für jegliche Ärgernissen, die vor allem Geräusche aus dem benachbarten Gebäude.
11. Für die grobe Verletzung der Vorschriften darf der Apartmentverwalter den Vertrag fristlos kündigen.

Anreisevorschriften

1. Der Kunde sollte in dem Apartment zwischen 15:00 Uhr und 21:00 Uhr ankommen.
2. Andere Stunden müssen mit einem Ambria-Mitarbeiter vereinbart werden. Diese Option erfordert eine zusätzliche Zahlung in Höhe von 50 PLN.
3. Wenn der Kunde nicht um die vereinbarte Uhr ankommen kann, ist er verpflichtet, die Person verantwortlich für die Schlüsselübergabe anzurufen und sie über diese Tatsache unverzüglich zu informieren.
4. Auch wenn der Aufenthalt aufgrund von Umständen außerhalb der Kontrolle des Apartmentverwalters verkürzt oder verzögert wird, ist der Kunde verpflichtet, den vollen Mietpreis zu zahlen.
5. Bei Ankunft muss der Kunde seinen Personalausweis mit persönlichen Daten zu zeigen, die weiterhin den Verifikations- und Anmeldungszwecken dienen werden.
6. Vor dem Erhalt der Schlüssel muss der Kunde alle verbleibenden Beträge für die Vermietung sowie alle zusätzlichen Gebühren in bar zu bezahlen, sofern sie nicht bereits vorher entrichtet worden sind.
7. Das Objekt Apartmentverwalter gibt dem Kunden immer zwei Sätze von Schlüsseln. Wenn der Kunde den Schlüssel verliert, ist er verpflichtet, 200 PLN für den ganzen Satz zu zahlen.
8. Gegen Aufpreis kann der Kunde neuen Hand- Badetuch-Set, neue Bettwäsche oder Reinigung bestellen.
9. Das Hotel Tag dauert von 15:00 Uhr am Tag der Ankunft bis 10:00 Uhr am folgenden Tag.

Abreisevorschriften

1. Der Kunde ist verpflichtet, das Objekt zu bis 10:00 Uhr am letzten Tag seines Aufenthaltes zu verlassen. Der Apartmentverwalter nimmt die Schlüssel persönlich nach dem beendeten Aufenthalt ab, sofern die Parteien nicht anders vereinbart haben.
2. Der Kunde verlässt das Objekt in einem Zustand, der im Vergleich mit der Vergangenheit nicht verschlechtert ist. Das Geschirr ist gewaschen, die Küchenzeile ist sauber und die Mülleimer leer.
3. Der Kunde haftet für Schäden an der Person oder den Besitzungen, von dem Kunden oder die ihn besuchenden Dritten verursacht.
4. Wenn irgendwelche Renovierungsarbeiten nach dem Aufenthalt erforderlich sind, kann der Kunde mit den Vermietungskosten auch während der Renovierungsarbeiten belastet werden.
5. Die persönliche Sachen von dem Kunden im Apartment verlassen werden an die Adresse des Kunden auf deren Wunsch und Kosten zurück gesendet.

Zahlungssicherheit

Die Online-Zahlungen werden durch Dotpay gesichert. Die sichere Verbindung wird via Verschlüsselung durch die SSL-Zertifizierung mit der verbreiterten Validierung mit 256 bit-Kodierung garantiert, die den höchstmöglichen Standard bei der Authentifizierung des Inhabers der Website ermöglicht. Die Informationen zwischen dem Benutzer und dem Server gesendet werden von unzugelassenen Personen nicht genutzt.

Persönliche Daten

Gemäß dem Gesetz von 29.08.1997 über den Schutz von persönlichen Daten, werden die Daten, die vom Kunden angegebenen werden, nur für die Buchungsrealisierung verwendet. Die Daten werden von dem HOTRES.pl System mit dem Sitz in Hirschberg verarbeitet.

Anwendbares Recht

Das Gesetz für alle Rechtsstreitigkeiten zwischen dem Eigentümer und dem Kunden ist das polnische Recht. Das Gericht ermächtigt, solche Rechtsstreitigkeiten zu entscheiden, wird das Gericht des Sitzes vom dem Ambria-Unternehmen sein.